JuWeL: Ausgezeichnet von der Österreichischen UNESCO-Kommission

Aktuelles

Beitrag vom Mittwoch, 12.07.2017

JuWeL unterstützt Maturaball BORG Hagenberg

Auch in diesem Jahr unterstützt das „Kreative JuWeL“ u.a. auch Maturabälle und andere Schul- und Bildungsprojekte. Dieses Mal dürfen wir den 8. Klassen des BORG in Hagenberg mit einem Sponsoring unter die Arme greifen.

Außerdem: Unsere neuen JuWeL-Papiertaschen im flippigen Design kursieren bereits! Diese werden wieder bei verschiedensten Veranstaltungen und Aktionen kostenlos ausgegeben!


Beitrag vom Donnerstag, 29.06.2017

JuWeL in Kasachstan

Dass auch die Marke „JuWeL“ in die weite Welt getragen wird, dafür sorgt unter anderem der Marchtrenker Andreas Buciuman, der sich per Fahrrad und zwei Freunden auf eine sehr große Reise von „Austria2Australia“ begab. In einem Jahr soll mit Marchtrenker Österreichfahne samt verschiedenen JuWeL-Utensilien über 25.000 Kilometer zurückgelegt werden und Australien erreicht sein. Aktuell befindet sich Buciuman in der Stadt Aktobe in Kasachstan. Wir wünschen dem jungen Radsportler viel Glück und Erfolg auf dem weiteren Weg seiner langen Reise!


Beitrag vom Montag, 26.06.2017

Projekt Dinospaß unterstützt von JuWeL

Mit dem Projekt „Dinospaß“ soll mehr Spaß an der Bewegung vermittelt werden und die Kinder sollen den eigenen Bewegungsapparat besser kennenlernen. Es werden richtige Hebe- und Bückbewegungen, verpackt in Bewegungsgeschichten und Spielen geübt und unter Einbeziehung aller Sinne werden Begriffe wie Knochen, Muskeln, Wirbelsäule und Bandscheiben näher gebracht. Auch in diesem Jahr unterstützt das „Kreative JuWel“ dieses wichtige Projekt in Marchtrenk!

Nähere Infos zum Projekt Dinospaß gibt's unter: www.dinospass.at


Beitrag vom Donnerstag, 08.06.2017

JuWeL unterstützt „Jazzen“ für einen guten Zweck!

Als musikalische Benefiz-Aktion ist der JAZZBRUNCH in der Welser Neustadt nicht mehr wegzudenken. Nach seinem 10-jährigen Jubiläum im letzten Jahr, findet auch heuer wieder das gemütliche und zugleich stimmungsvolle Frühshoppen im Traditionsgasthof „Knödelwirt“ Irger seine Fortsetzung. Dabei erstrahlt die Veranstaltung im komplett neuen und farbig-modernen Outfit. Unter Einbindung der lokalen Wirtschaftstreibenden werden Sponsorbeiträge gesammelt, die einer gemeinnützigen Einrichtung oder einem wohltätigen Projekt in der Stadt Wels zugute kommen. In diesem Jahr soll mit dem erzielten Reinerlös die Schulwegsicherheit der Welser Kinder - der Verein „Freiwillige Schulwegpolizei“ – unterstützt werden. Natürlich unterstützt JuWeL diese tolle Veranstaltung!

Mehr Infos unter: www.jazzbrunch.eu


Beitrag vom Freitag, 26.05.2017

Die neuen JuWeL-Papiertaschen sind da!

Ab sofort sind sie wieder erhältlich: Die beliebten JuWeL-Papiertaschen! Im neuen, flippigen Design werden diese wieder bei verschiedensten Veranstaltungen und Aktionen kostenlos ausgegeben! Watch out!


Beitrag vom Mittwoch, 12.04.2017

JuWeL auf Reisen

Dass Oberösterreichs größtes Jugendprojekt „JuWeL“ stetig in Bewegung ist, ist bereits bekannt. Besondere Jugendaktionen und talentierte Jugendliche, egal in Sport, Kunst und Kultur und kreative

Vereins- und Schulaktivitäten werden auch finanziell unterstützt, so Projektleiter Paul Mahr stolz.

Dass auch die Marke „JuWeL“ in die weite Welt getragen wird, dafür sorgen talentierte Nachwuchssportler wie Thomas Umhaller, der sich gerade in Tirol in einem Trainingslager befand. Aber auch der Marchtrenker Andreas Buciuman, der sich vor einigen Tagen per Fahrrad und zwei Freunden auf eine sehr große Reise von „Austria2Australia“ begab. In einem Jahr soll mit Marchtrenker Österreichfahne samt verschiedenen JuWeL-Utensilien über 25000 Kilometer zurückgelegt werden und Australien erreicht sein. Ein Dokumentarfilm soll über die Erlebnisse berichten und auch über die Wahrnehmungen als Fremde in der weiten Welt. Über Social Media wird alle paar Tage über den Verlauf dieser Extremreise berichtet und nach der Rückkehr ein großer Empfang in Marchtrenk vorbereitet. JuWeL steht zu diesem Abenteuer und den Mut der jungen Burschen.


Beitrag vom Montag, 10.04.2017

„Fantasy Games Wels-Puchberg“ powered by JuWeL

Pen&Paper Rollenspiele sind Spiele, bei welchen die Beteiligten erzählerisch und mit viel Fantasie gemeinsam ein Abenteuer erleben. Verschiedenste „Settings“ bieten dabei unterschiedliche Welten als Grundlage für das gemeinsame Erlebnis. Zu den klassischen Brettspielvertretern zählen „Dungeons & Dragons“ und „Drachenhort“ - Abenteuerspiele, die außergewöhnlichen Spaß versprechen. Am 13. Mai präsentiert dazu das Organisationsteam um Cihan Yildirim und Bernhard Stegh in Kooperation mit den Kinderfreunden Puchberg und dem ersten österreichischen Rollenspielverein „Halle der Helden“ ein neues Spiele-Festival im gemütlichen Rahmen: „Fantasy Games Puchberg“. Dabei werden die unterschiedlichsten Spielearten Anfängern und Interessierten im Kinderfreundeheim Puchberg ab 10:00 Uhr vorgestellt. Auch „eingefleischte“ Rollenspiele-Fans kommen natürlich nicht zu kurz und dürfen sich auf ein besonderes Szene-Event freuen. JuWeL unterstützt dieses neue Eventformat!