JuWeL: Ausgezeichnet von der Österreichischen UNESCO-Kommission

Aktuelles

Beitrag, vom Montag, 18.06.2018

HBLW Wels meets JuWeL

Am 17. November 2018 findet in der Stadthalle Wels der Maturaball der Schülerinnen und Schüler der HBLW Wels - Schulen für wirtschaftliche Berufe - statt. Natürlich unterstützt die Jugendinitiative JuWeL diese Veranstaltung! Das JuWeL-Team freut sich sehr über das witzige und sehr gelungene Foto des Ballkomitees, das die Schülerinnen zeigt, wie sie gerade aus der JuWeL-Tasche herauslaufen…


Donnerstag, 14.06.2018

Damma wos Gscheid's: „Min Radl in'd Schui“

Die Schülerinnen und Schüler der 4b Klasse der NMS Steinerkirchen an der Traun haben zusammen mit dem Medien Kulturhaus Wels, dem Klimabündnis OÖ und der Leaderregion Wels-Land im Rahmen der Aktion „LEWEL UP Your Life“ einen Kurzfilm zum Thema Mobilität und Nachhaltigkeit in der Region gedreht. Die Initiative „Kreatives JuWeL“ hat das äußerst gelungene Filmprojekt mit einem Sponsorbeitrag unterstützt!


Donnerstag, 07.06.2018

Flying High: Abschluss-Show der Zirkusakademie Wien

Lassen Sie sich von einem Abend voller Akrobatik, Luftartistik, Jonglage und Tanz mitreißen und begeben Sie sich mit der Zirkusakademie Wien auf eine einzigartige Reise durch diese wunderbare Welt. Begleiten Sie die Darsteller/innen auf ihrer Suche nach dem Glück. Doch wo sucht man das Glück und kann man es überhaupt finden?

JuWeL unterstützt das Abschlussprojekt! Auch Sie haben die Möglichkeit dieses Projekt mit ihrer Spende zu unterstützen: Mehr Infos dazu unter flying-high@gmx.at


Donnerstag, 28.05.2018

Spaß und Abenteuer bei den „Fantasy Games“ in Wels-Puchberg

Schon zum 2. Mal präsentiert „Kreatives JuWeL“ das Spielefest „Fantasy Games“ im Welser Stadtteil Puchberg.

„Pen&Paper-Rollenspiele fördern die Kreativität, die Fantasie und das strategische Denken. Mit den ‚Fantasy Games’ möchten wir gezielt Jugendlichen Alternativen zu Computer- und Display-Spielen näherbringen“, erklärt Projektleiter Bernhard Stegh, der sich sehr erfreut darüber zeigt, dass das kleine, aber feine Spiele-Festival im Welser Stadtteil Puchberg auch in diesem Jahr starken Anklang finden konnte. Zahlreiche Rollenspiele-Fans, darunter viele junge Anfänger, kamen ins Kinderfreundeheim Puchberg um an Spielerunden wie „Das schwarze Auge“ oder „Pathfinder“ teilzunehmen. Auch auf die jüngsten Besucher wurde nicht vergessen: Eine weitreichende Auswahl an diversen Brett- und Kartenspielen garantierten diesen jede Menge Spaß. Als Highlight konnte die renommierte Mittelaltergruppe „Rhiannon“ gewonnen werden, die zur Auflockerung mittelalterliche Geschichten historisch-authentisch in musikalischer Manier darboten.

Ausgerichtet wurde der Spiele-Samstag von den Kinderfreunden Puchberg in Kooperation mit dem ersten österreichischen Rollenspielverein „Halle der Helden“.


Beitrag vom Dienstag, 27.02.2018

JuWeL & Expedition Pakistan

Die Initiative „Kreatives JuWeL“ unterstützt als offizieller Partner das Vorhaben „Expedition Pakistan“ von Marlies Czerny und Andreas Lattner. Aktuell befinden sich die beiden in den Vorbereitungen. Dazu hat uns nun nachfolgende Nachricht ereilt: „Wir waren an diesem Wochenende auf Extrem-Kälte-Trainingslager im Toten Gebirge - und hatten unsere JuWeLen bereits dabei! Es war im Zelt bei minus 20 Grad jeden Abend unser herzerwärmender Moment, als wir nach dem JuWeL-Sackerl - gefüllt mit unserem Abendessen - kramten. Drei Tage und zwei Nächte ließen wir uns von euch und der sibirischen Kälte ins Tote Gebirge begleiten, um uns an die extremen Belastungen zu gewöhnen, damit wir bei unserer Expedition dann auch auf mehr als 8.000 Metern gut funktionieren.“

Weitere Infos zur Expedition gibt es unter www.hochzwei.media/expedition-pakistan


Beitrag vom Dienstag, 27.02.2018

JuWeL-Auszeichnungen für Freiwillige Feuerwehren in Edt bei Lambach

Am vergangenen Wochenende durfte JuWeL-Projektleiter Bgm. Paul Mahr wieder zwei JuWeL-Auszeichnungen - dieses Mal in Edt bei Lambach - verleihen: Dabei wurde die engagierte Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehren Lambach, Edt-Winkling und Edt-Klaus geehrt. Das gesamte JuWeL-Team gratuliert sehr herzlich!